Redakteurfavoriten Reviews

Acala Network - Das Finanzzentrum von Polkadot

Dezentrale Finanzdienstleistungen haben ihre Fähigkeiten bei der Lösung realer Probleme gezeigt. Diese Plattformen bieten alles, was Menschen brauchen, auf eine neue Art und Weise, die Vermittler und regionale Probleme beseitigt. Acala ist ein Projekt, das darauf abzielt, alle Bedürfnisse von Finanzprodukten in zu kombinieren Tupfen. Es bietet kettenübergreifende Funktionen mit Ethereum-Kompatibilität, die es Entwicklern erleichtern, umfassende Lösungen bereitzustellen. Acala vereint die wesentlichen finanziellen Bedürfnisse: Einsatz, Stallmünzen und Handel.

Finanzdienstleistungen wie Kredite, Beteiligungen und Handel zu finden, ist für niemanden mehr schwierig. Viele DeFi-Plattformen sind heutzutage für viele Menschen zugänglich, wobei jede von ihnen besonderen Anforderungen gerecht wird. Viele große Blockchains haben versucht, Unterstützung für diese Art von Diensten hinzuzufügen, und viele von ihnen waren erfolgreich. Polkadot ist eine dieser erfolgreichen Blockchains, in denen viele DeFi-Produkte gehostet werden. Acala ist der All-in-of-DeFi-Hub in der Polkadot-Blockchain, der alles zusammenführt, was für die Erstellung und den Vertrieb von Finanzprodukten erforderlich ist.

Was ist Acala?

Polkadot ist eine der wichtigsten Blockchains, die DeFi-Anwendungen unterstützt. Es bietet die grundlegenden Anforderungen für Entwicklungsteams, um dezentrale Anwendungen zu erstellen und zu verteilen. Acala ist ein Projekt mit dem Schwerpunkt, alle DeFi-Anforderungen an Polkadot zusammenzuführen.

Unter dem Motto „All-in-One-DeFi-Hub von Polkadot“ bietet Acala Entwicklern zahlreiche Funktionen und Tools, um Finanzdienstleistungen anzubieten. Die in Acala integrierten Funktionen sind kettenübergreifend und vor allem Ethereum-kompatibel. Dies bedeutet, dass Entwickler auch auf Acala DeFi-Apps wie Ethereum-basierte Apps erstellen können.

Acala hostet viele DeFi-Anwendungen, die die Anforderungen der Benutzer in einer umfassenden Lösung erfüllen. Laut der offiziellen Website stehen Acala-Benutzern ein vertrauenswürdiges Absteckderivat (liquides DOT), eine mehrfach besicherte stabile Münze mit Cross-Chain-Assets (aUSD) und ein AMM DEX zur Verfügung. Das Ausleihen, Verdienen und Handeln sind die Dienste, die Benutzer von Acala-Anwendungen erhalten können. aUSD Stablecoin ist das Herzstück all dieser Dienste, und ACA ist das Governance-Token im Acala-Netzwerk.

Das Team hinter Acal besteht aus Ingenieuren und Kryptowährungsexperten, die an ähnlichen Projekten gearbeitet haben. Ruitao Su, Bette Chen, Fuyao Jiang und Bryan Chen sind die Mitbegründer von Acala. Sie haben an ähnlichen Projekten wie Laminar und Polkawallet gearbeitet. Das Team hat erfolgreich Unterstützung und Investitionen von großen Namen wie Web3 Foundation, PANTERA, CoinFund und HYPERSPHERE erhalten.

Das Honzon-Protokoll

Honzon ist das Protokoll hinter aUSD Stablecoin. Acala verwendet dieses Protokoll, um den Preis von aUSD 1: 1 an USD zu binden. Es ist ein dynamisches System von Collateralized Debt Positionen (CDPs).

In einfachen Worten, aUSD wird nicht durch Fiat-Geld oder wertvolle Metalle wie Gold und Silber gedeckt. Honzon ist ein Protokoll, das aUSD durch ein Krypto-Asset unterstützt. Dieses System wurde im MakerDAO-Projekt für stabile Münzen verwendet und hat in der Vergangenheit seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Acala kombiniert viele Metriken und Tools, um den Preis von aUSD stabil zu halten. In einfachen Worten ist das Honzon-Protokoll eine Kombination aus Anreizen, Angebots- / Nachfrageausgleich und Risikomanagementmethoden, die den Wert von aUSD an USD binden.

ACA das Token

ACA ist das native Token im Acala-Netzwerk, das viele Anwendungsfälle für die Bereitstellung des DeFi-Ökosystems bietet. Die ACALA Foundation prägt den ACA-Token und verteilt ihn zwischen öffentlichen Nutzern, der Stiftung, Seed-Investment-Partnern und IPO-Teilnehmern. ACA dient als Haupttoken, mit dem Acala die Prozesse am Laufen hält. Es gibt viele Anwendungsfälle für dieses Token, und der wichtigste betrifft das Acala-Netzwerk.

Acala hat ACA als Utility-Token entwickelt. Benutzer zahlen ihre Transaktionsgebühren in ACA. Im Kredit- und Kreditvergabemechanismus ist ACA das Zeichen für die Zahlung von Zinssätzen. Außerdem sollte ACA im Falle einer Liquidation als Strafe gezahlt werden.

Eine der einzigartigen Funktionen des Acala-Netzwerks besteht darin, dass Benutzer ihre Stabilitätsgebühr in aUSD oder einem anderen unterstützten Asset bezahlen können. Mit anderen Worten, Zahlungen sind in diesem Fall nicht auf ACA beschränkt. Eine Stabilitätsgebühr ist eine Gebühr, die Sie zahlen müssen, wenn Sie ein CDP schließen möchten. Das Netzwerk akzeptiert die Gebühr in vielen unterstützten Assets, tauscht sie jedoch schließlich im integrierten Austausch an ACA aus.

Ein weiterer wichtiger Anwendungsfall für ACA ist die Notfalllösung. Gemäß Acala Whitepaper:

"In Situationen wie einem plötzlichen Preisverfall eines Sicherheitenvermögens, der zu unterbesicherten CDPs führt, werden ACA-Token automatisch verwässert und zur Rekapitalisierung des Systems auf dem Markt verkauft."

Governance der ACA-Inhaber

Acala verwendet ein Community-Protokoll zur Steuerung des Netzwerks. ACA-Inhaber sind Gouverneure des Protokolls. Sie können Upgrades und Verbesserungen für die Plattform vorschlagen. Die Gemeinde wählt den Rat und der Rat ist für die endgültige Genehmigung der Vorschläge verantwortlich.

Acala - Liquidität setzen

Acala verwendet das HOMA-Protokoll zur Verwaltung der Einsatzliquidität. Das Protokoll soll die Herausforderungen der Liquiditätsbindung in Polkadot und Ethereum irgendwie lösen. Die Liquiditätsherausforderung von abgesteckten Vermögenswerten ist eine sehr wichtige Herausforderung für DeFi-Plattformen.

HOMA löst dieses Problem, indem es die Möglichkeit bietet, die abgesteckten Assets in anderen Anwendungen zu verwenden. In einfachen Worten, Ihre abgesteckten Vermögenswerte haben einen Anwendungsfall, und Sie haben den Anreiz, mehr an Acala zu beteiligen.

Durch das Abstecken von Pools in Acala werden die abgesteckten Assets als L-Assets (L-DOT, z. B. als gesperrtes DOT) gekennzeichnet, die in anderen Anwendungen verwendet werden können. Sie können L-DOT in Kreditprotokollen verwenden oder es für den Empfang einer USD-Stallmünze besichern. Kurz gesagt, Sie setzen Ihr Vermögen ein, erhalten aber einen weiteren Token, der mehr finanzielle Möglichkeiten bietet.

Über Polkadot

Polkadot ist ein Projekt der Web3 Foundation mit Unterstützung und Beitrag von großen Namen in der Blockchain-Branche. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstellung eines dezentralen Webs, in dem jeder Benutzer die Kontrolle über seine Daten hat.

Die Hauptaufgabe von Polkadot besteht darin, private und öffentliche Blockchains miteinander zu verbinden, was zu umfassenderen Lösungen für Benutzer führt. Auf Polkadot sind viele Projekte entstanden, die sich alle auf Kompatibilität und Interoperabilität untereinander konzentrieren. In einfachen Worten, Polkadot schafft ein Ökosystem von Partnering Blockchains.

Fazit

Acala ist eine Plattform, auf der mehrere DeFi-Dienste kombiniert und mit anderen Blockchains verbunden werden. Mit der Ethereum-Kompatibilität und der Verwendung von Polkadot-Funktionen möchte Acala einen Hub für DeFi-Anwendungen bereitstellen.

ACA und aUSD sind wie zwei Flügel in dieser Plattform. Die innovativen Protokolle von Stablecoin und Staking, Honzon und HOMA, sind für die Bereitstellung eines sicheren, zuverlässigen und vertrauenswürdigen Mechanismus für Acala-Benutzer von entscheidender Bedeutung.

Related posts

VKontakte hat ein spezielles Geschäft eröffnet, in dem Sie virtuelle Währung VK Coin ausgeben können

alfonso

Die Cryptocurrency Firm Taurus Group erhält eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 10 Mio. €

ibrahim

Krypto-Betrüger geben sich jetzt als Bank of America aus

ibrahim