Blockchain News

BSC-basierte Erdmännchenfinanzierung Angeblich zieht Rug innerhalb von 30 Stunden nach dem Start 24 Millionen US-Dollar ein.

Tabelle

Ein brandneues DeFi-Protokoll Meerkat Finance, das auf Binance Smart Chain basiert, wurde innerhalb von 30 Stunden nach dem Start für 24 Millionen US-Dollar aus dem Teppich gezogen. Dieser angebliche Betrug könnte der größte Exit-Betrug bei BSC sein.

Das Meerkat Finance Team kündigte auf seinem Telegrammkanal den Verlust von Geldern und den Angriff auf seine Infrastruktur an. Die Projektgewölbe wurden von 13.96 Millionen BUSD und 73000 BNB entleert.

Um die Sorge weiter zu schüren, wurde die offizielle Projektwebsite geschlossen, Gründer wurden nicht mehr erreichbar, Social-Media-Kanäle wurden geschlossen und Github-Repositories wurden entfernt.

Ein chinesischer Journalist ging zu Twitter, um die Community über das Missgeschick zu informieren.

Binances Antwort.

Der Sprecher von Binance gab gegenüber CoinDesk eine Erklärung ab

„Das gemeinsame Sicherheitsteam überwacht die Situation der Erdmännchenfinanzierung“.

„Wenn das Geld in die Börse fließt, wird es so schnell wie möglich eingefroren. BSC ist ein Open-Source-Ökosystem und Binance ist nicht direkt mit darauf aufbauenden Projekten verbunden. “

Weitere Updates werden der Community zur Verfügung gestellt, wenn sie können, sagten sie.

Nach dem Vorfall haben die betrogenen Investoren einen Telegrammkanal eingerichtet, um gemeinsam daran zu arbeiten, ihr Geld zurückzubekommen.

Einige Händler haben sogar versucht, den CEO Chenpeng Zhao zu erreichen.

Der Verdacht.

Die Vorwürfe deuten darauf hin, dass das Konto des Erdmännchen-Entwicklers zur Änderung des Smart-Vertrags verwendet und Änderungen an der Tresor-Geschäftslogik des Projekts vorgenommen wurden. Es wird gesagt, entweder der private Schlüssel wurde infiltriert oder die Entwickler selbst haben es getan.

Obwohl die Betrügereien im Defi-Ökosystem von Jahr zu Jahr zugenommen haben, sind viele Protokolle mit denselben Anwendungsfällen mit Investorengeldern davongekommen, nachdem sie einen falschen Hype ausgelöst haben.

Die Binance Smart Chain verzeichnete in diesem Jahr einen großen Aufschwung und ein höheres Handelsvolumen. Aufgrund der Überlastung von Ethereum und der hohen Gasgebühr stieg sie im letzten Monat von 50 USD auf 342.88 USD. Dieses Ereignis könnte sich als Rückschlag für sein Wachstum erweisen

Binance Coin notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 220.32 USD mit einem Wachstumsrückgang von 10.10%.

Related posts

Broker haben den neuen „Boden“ von Bitcoin genannt

alfonso

So kaufen Sie Bitcoin mit Zahlung per Kreditkarte: Schritt für Schritt Anleitung

alfonso

Kraken Crypto Exchange zahlt 100 US-Dollar für Informationen über die Vermögenswerte von QuadrigaCX

alfonso