Blockchain Redakteurfavoriten News

Die IBC Group in Dubai verspricht 100 BTC zur Unterstützung der Blockchain-Strategie für Miami 2.0

Miami Blockchain Blockchain Strategy Foundation, um einen massiven Schub zu bekommen, nachdem Dubais Private-Equity-Investmentfirma IBC Group beschlossen hat, 2.0 BTC im Wert von 100 Mrd. zu verpfänden. Dieser Schritt wird ein großer Durchbruch für die Entwicklung des Finanzökosystems von Miami sein und die Funktionsweise seiner Pläne weiter beflügeln

Khurram Shroff von der IBC Group sagte 

"Die größte Bitcoin-Investition in der Geschichte ist ein Beweis für unser Engagement, Städten bei der Einführung von Blockchain zu helfen, was wir als Schlüssel für eine breite Akzeptanz ansehen."

Khurram Shroff ist laut den Berichten von Trade Asia der Mann hinter diesem Deal.

Die Miami 2.0-Blockchain-Strategie hat sich in jüngster Zeit verbessert. Bis Ende des Jahres würde die Blockchain-Plattform rund 200 Milliarden US-Dollar pro Tag abwickeln.

Herr Shroff hofft auf die Zukunft von Bitcoin, da es offensichtlich ist, dass das Wachstum von Tag zu Tag zunimmt. Die Währung ist seit dem letzten Jahr achtmal gestiegen und hat die Marktkapitalisierung vieler etablierter Institute übertroffen. Derzeit liegt Bitcoin bei 51689.45 USD und wird voraussichtlich steigen bis zu 75000 Dollar steigen, sagte er

„Das nächste Ziel für Bitcoin sind 75 US-Dollar, und dies wird eher früher als später geschehen, hauptsächlich aufgrund von DeFi und DaPPs. Bitcoin-Maximalisten versuchen bereits, verschiedene Dinge mit ihrem Bitcoin zu tun. Bitcoin wird praktisch täglich weit verbreitet eingesetzt. “

Miamis Antwort: Bürgermeister Francis Suarez hat Bitcoin-Investitionen unterstützt und arbeitet an deren Wachstum für die Entwicklung der Stadt. Spekulationen zufolge könnte er bald Gesetze verabschieden, um die Investition eines Teils der Stadtkasse in Bitcoin zu ermöglichen Gehälter in Bitcoin bezahlen. 

„Städte wie Miami versuchen, Technologiestädte anzuziehen. Es ist Teil eines größeren Stücks, Miami als eine der technisch fortschrittlichsten Städte des Landes zu positionieren. “

Dies ist ein Meilenstein in der Geschichte von Bitcoin, der den Weg für weitere zukünftige Investitionen ebnet. Dieser Schritt wird digitalen Währungen mehr Akzeptanz und Anpassungsfähigkeit für Menschen, Organisationen und Regierungen verleihen.

Herr Shroff unterstützt nicht nur Bitcoin, sondern auch die Entwicklung von Ethereum 2.0. Berichten zufolge hat er sogar Ethereum 2.0 Beacon Chain dabei geholfen, Einsatzziele zu erreichen.

Blockchain in Immobilien

 Nicht nur die Welt der Kryptowährung, sondern auch Khurram Shroff fördert den Einsatz der Blockchain-Technologie auch in Immobilien, die mehr Transparenz und dezentrale Kontrolle in der Branche gewährleisten wird.

Die IBC Group hat sich mit dem US-amerikanischen Immobilienentwickler Burkhan World Investment LLC zusammengetan, der in Miami Projekte im Wert von fast 1 Milliarde US-Dollar betreibt.

„Die Ermöglichung von Investitionen in Immobilien unter Verwendung von Bitcoin als Sicherheiten wird den Anwendungsfall als Instrument zur Schaffung eines hybriden Anlageinstrumentes für BTC-Inhaber in stabile langfristige Vermögenswerte wie Immobilien weiter verbessern. Dies ist ein doppelter Gewinn für Inhaber digitaler Währungen sowie Entwickler und Immobilienbesitzer “, sagte der CEO und Gründer von Burkhan, Shahal Khan, auf Nachfrage.

Related posts

XRP, BCH, LTC, Dash: Technische Analyse und Prognose des Kurses vom 29. bis 30. November 2018

alfonso

CoinMarketCap: Es treten gravierende Änderungen auf, da die Börsen ungenaue Handelsvolumina aufweisen

alfonso

Bitcoin steigt, als der Protest in Amerika steigt

ibrahim