Redakteurfavoriten Reviews

Dezentrale Meme-Token von Shiba (INU)

Shiba-Inu-Token

Shiba Inu ist ein Projekt mit dem Schwerpunkt auf der Ausgabe verschiedener dezentraler Token. Es kann als Community-Token betrachtet werden. Die grundlegenden Konzepte von Shiba Inu sind ähnlich Doge, aber das neue Projekt hat viele andere Pläne und nennt sogar einen seiner Token, Dogecoin Killer.

Shiba konnte 2021 viele Investoren anziehen und verzeichnete im Mai 2021 einen erheblichen Preisanstieg. Viele Experten schlagen nicht vor, in SHIB und ähnliche Token zu investieren. Aber der Hype um die Meme-Münzen führte zu einem starken Wachstum der sozialen Medien und des Austauschs gegen Shiba Inu.

Was ist Shiba Token?

Meme-Münzen haben eine lange Geschichte in der Welt der Kryptowährung. Alle starten die Projekte mit nicht so wichtigen Zielen zusammenfassend. Sie konzentrieren sich auf Community Drive und vor allem auf Social Media Hype, um Aufmerksamkeit zu erregen und zu wachsen. Shiba Token begann als Meme-Münze, behauptete jedoch, in seinem Whitepaper - genannt - sehr große Ziele zu haben Schusspapier. Kurz gesagt, Shiba möchte ein Ökosystem um Meme-Münzen schaffen und verschiedene Werkzeuge entwickeln, um ihre Reichweite zu vergrößern.

Shiba hat einige attraktive Projekte mit dem Schwerpunkt, Mainstream-Benutzer anzulocken. Einige Meme-Token für verschiedene Bedürfnisse, ein Tausch-Service, ein Kunst-Inkubator und Spendenprogramme zur Rettung der Shiba-Hunde auf der ganzen Welt sind einige der Projekte innerhalb von Shiba Token.

Es gibt drei Hauptmarken im Shiba-Ökosystem. SHIB ist das primäre Token im Ökosystem, das seine Konzepte vom DOGE-Token abgeleitet hat. Zuerst hieß es Dogecoin Killer.

Der ERC-20-Token wurde zuerst bei Uniswap ausgestellt und später an verschiedenen zentralen Börsen wie Binance. SHIB-Token ist das erste Token für den dezentralen ShibaSwap-Austausch.

Der anfängliche Verteilungsmechanismus für SHIB war für die Welt der Kryptowährung interessant, da er die Meme-Ziele in den ersten Phasen zeigte. 50% aller Token wurden in die Brieftasche von Vitalik Buterin transferiert, der Rest wurde an Uniswap geliefert. Shiba Inu behauptet, der erste Token zu sein, der die Hälfte der Token an den Mitbegründer von Ethreum verteilt. Das ultimative Ziel dieser Art der Verteilung war es, eine gleichmäßige Möglichkeit zu schaffen, Token auf dem freien Markt zu kaufen. In einfachen Worten, die Shiba-Entwickler behaupteten, keine SHIB-Token zu besitzen und konnten die Münze nicht in Börsen werfen.

LEASH ist ein weiteres Shiba-Token mit einigen Unterschieden zu SHIB. Es wurde ursprünglich als Rebase-Token mit einem an das DOGE-Token gebundenen Preis entwickelt. Aber nach einiger Zeit hat das Team beschlossen, es zu ändern, und LEASH wird kein Rebase-Token mehr sein. Es hat ein begrenztes Angebot von 100 und wird als Belohnung an diejenigen ausgezahlt, die Liquidität in Shiba DEX bereitstellen. BONE ist das letzte Token in diesem Ökosystem, das sich auf DeFi-Anwendungsfälle konzentriert. Es heißt auch Dogecoin Killer.

SHIB

Shiba-Ökosystem

Wie oben erwähnt, konzentriert sich Shiba auf die Schaffung eines Ökosystems mit Hilfe der Unterstützung der Gemeinschaft. Das Projekt verfolgt verschiedene Ziele, um umfassende Dienstleistungen bereitzustellen und die Reichweite zu vergrößern. Mehrere Token sowie verschiedene Dienste helfen Shiba dabei, sich über ein Meme-Projekt hinaus zu bewegen.

ShibaSwap

Shiba bietet einen dezentralen Austausch für diejenigen, die schnelle Swaps benötigen. SHIB ist das erste Token im SibaSwap DEX, aber das Team plant, so viele neue Token wie möglich hinzuzufügen. Shibaswap bietet verschiedene Dienste für Benutzer an, die nach dem Konzept der Hundememe im Ökosystem benannt sind. Dig, Bury, Fetch and Treat sind einige der in ShibaSwap verfügbaren Dienste.

Shiba Artist Inkubator

Der Inkubator ist ein spezielles Projekt des Shiba-Teams. Es konzentriert sich darauf, Künstler der Community anzuziehen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu fördern. Das ultimative Ziel ist es, eine umfassende NFT-Plattform mit berühmten Künstlern zu starten, die daran arbeiten. Die erste NFTs des Shiba-Ökosystems werden von Künstlern des Shiba Incubator-Programms herausgegeben.

Shiba vs. Dogecoin

Shiba und Dogecoin sind beide Meme-Token mit dem Schwerpunkt, Mainstream-Benutzer anzulocken. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen ihnen.

Der Hauptunterschied zwischen ihnen sind die Grundlagen der Blockchain. Dogecoin hat eine Block Kette ähnlich wie Bitcoin und hat ein Bergbauprogramm mit Belohnungen für Bergleute. Shiba basiert jedoch auf der Ethereum-Blockchain und verfügt über mehrere ERC-20-Token. Blithe von ihnen haben sehr große Liefergrenzen, was zu einem niedrigeren Preis pro Münze führt.

Was ist Shiba Inu Münze wert?

Shiba Inu schockierte den Kryptowährungsmarkt im Mai 2021. Nach dem Hype um Dogecoin im Jahr 2020 und der Unterstützung durch große Influencer wie Elon Musk suchten Händler nach einem ähnlichen Token, und SHIB verzeichnete ein massives Wachstum in Bezug auf Popularität und Preisanstieg.

Nachdem Vitalik Buterin seine SHIB-Token an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet hatte, sank der Preis erheblich. Aber es gibt immer noch viele Leute, die glauben, dass der SHIB-Preis wieder hoch steigen wird. Auf der anderen Seite sagen einige Experten, dass es sogar sterben könnte.

Einer der Hauptgründe für Shiba-Hypes waren neue Händler, die in das Ökosystem kamen. Experten glauben, dass die Massenbewegung von Neuankömmlingen dem Meme Token geholfen hat, Preis zu gewinnen. Sie nennen es ein soziales Phänomen ohne wirtschaftliche Konzepte. ((Quelle)

Der Preis für jeden SHIB-Token ist sehr gering, aber einige Leute glauben - oder hoffen irgendwie -, dass er langfristig 1 US-Dollar erreicht. Die Zukunft für Meme-Münzen wie Shiba ist nicht ganz klar. Experten schlagen wie immer vor, in Token zu investieren, die reale Anwendungsfälle zeigen und klare wirtschaftliche Konzepte haben.

Fazit

Meme-Münzen wie Dogecoin, Shiba und viele andere konnten Privatanleger erfolgreich für das Kryptowährungs-Ökosystem gewinnen. Sie konzentrierten sich auf die Leichtigkeit, eine große Anzahl von Token zu kaufen und zu halten. Aber ihre Tokenomics und Versprechen unterscheiden sich sehr von großen Projekten wie Bitcoin oder Ethereum.

Obwohl diese Meme-Token in einigen Zeiträumen einen hohen Preisanstieg verzeichneten, ist ihre Zukunft nicht klar. Aber der Community-Antrieb zwischen ihnen kann dazu beitragen, dass das Ökosystem wächst. Die Berechnung ist einfach. Wenn sich mehr Menschen für den Kauf eines Tokens entscheiden, steigt der Preis. Kurz gesagt, das Wachstum der Meme-Token hängt nicht von der Entwicklung oder der Roadmap ab, sondern vom Hype um sie in den sozialen Medien.

Einige Experten glauben, dass Meme-Token eine Bedrohung für den Kryptowährungsmarkt darstellen. Wenn neue Händler sie kaufen und die Müllkippe mit erheblichen Verlusten erleben, verlieren sie möglicherweise das Vertrauen in den gesamten Markt und sogar in die Branche.

Related posts

Der berühmte türkische Fußballverein bringt Token für Fans auf den Markt

alfonso

Die Führer der Kryptowährungssphäre über die nahe Zukunft von Bitcoin

alfonso

Bitcoin ist nach Halbierung der Fertigstellung wieder über 9,000 US-Dollar

Lorenzo Strø